!!!WICHTIG!!!

Postversand von Fleisch erfolgt ausschließlich ab einer 

MINDESTMENGE
VON
9 KG!

Wenn du Züchter bist und bei uns einkaufen möchtest, sende uns bitte deinen Züchternachweis und du erhältst 8% Rabatt auf unsere Pets Bio World Produkte!

Dazu gehört das komplette Fleisch-Sortiment sowie Pets Bio World Kekse und Kauartikel!

5€ Willkommens- rabatt!

Werde Teil der Pets-Bio-World Familie und melde dich für den Newsletter an!

Bei einer Bestellung über
€30 erhältst du einen Gutscheincode über €5 für deine erste Bestellung in unserem Online-Shop!

Durch die Anmeldung stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.

Novomineral KRISTALL von Napfcheck - 500g

Beschreibung

€ 30,90

Da die Produkte der Fa. Napfcheck nicht online verkauft werden dürfen, kontaktiert uns bitte bei Interesse. Wir können das Produkt gerne zu eurer Bestellung hinzufügen.

Novomineral KRISTALL – Mineralfutter zur Ergänzung selbst zubereiteter Harnsteindiäten für die tägliche Nährstoffversorgung ausgewachsener Hunde.

-Basiskomplettergänzung für hausgemachte Rationen zur Prophylaxe von Harnsteinen
-Für alle typischen Steinarten geeignet (Struvit, Calciumoxalat, Urate, Xanthin und Cystin)
-Optimale Nährstoffgehalte zur bedarfsdeckenden Versorgung
-Angepasster Gehalt an Calcium, Phosphor, Magnesium, Vitamin D
-Reich an Vitamin B6 und natürlichem Vitamin E
-Hypoallergene Bestandteile, für futtersensible und allergische Hunde geeignet
-Mit Cranberry
-Fachtierärztlich entwickelt

Zusammensetzung:
Calciumcitrat, Dicalciumphosphat, Kaliumzitrat, Cranberry (gemahlen), Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Magnesiumoxid

Fütterungsempfehlung:
Fütterungsempfehlung lt. Foto.

Novomineral KRISTALL vor dem Verfüttern unter das (abgekühlte) Futter mischen – gleichmäßig aufgeteilt auf die Mahlzeiten.

Ein Messlöffel (ML) gestrichen  = ca. 4g

Zur Einstellung des Harn-pH kann das Futter mit Novomineral Vet-MET (Ansäuerung) bzw. napfcheck® Kaliumcitrat (Alkalisierung) ergänzt werden. Der Urin-pH sollte regelmäßig kontrolliert werden. Zu Beginn am besten täglich einmal in der Früh vor dem Füttern, sowie ein weiteres Mal im Laufe des Tages mindestens 4 Stunden nach der Futteraufnahme.

Allgemeine Empfehlung zum Harn-pH bei:
Struvit: < 6,9 zur Prophylaxe und < 6,5 zur Auflösung
Calciumoxalat: ca. 7,0
Urate, Xanthin: 6,5 – 7,2
Cystin: ca. 7,5

Eine hohe Flüssigkeitsaufnahme ist bei Harnsteinen sehr wichtig.

Nachfolgende Futtermittel sollten grundsätzlich vermieden werden:
Struvit: Knochen, Kartoffeln, hohe Fleischmengen
Calciumoxalat: Knochen, zusätzliches Calcium, dunkles Blattgemüse, rote Beete, Nüsse, Vollkornprodukte, Innereien, Büffelhautknochen
Urate, Xanthin: Innereien, Fisch, Bierhefe, Algen und Muschelprodukte, hohe Fleischmengen
Cystin: Eier, hohe Fleischmengen

Hinweis: Eine Diätempfehlung ersetzt nicht die Behandlung durch den Tierarzt!

Analytische Nährwerte:
Protein: 18,0%
Phosphor: 3,6%
Magnesium: 1,0%
Natrium: 1,2%
Kalium: 3,6%
Chlorid: 2,8%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe (je kg):
Eisen*: 1.000mg
Kupfer*: 300mg
Zink*: 3.000mg
Mangan*: 150mg
Jod*: 50mg
Vitamin A: 260.000IE
Vitamin D3: 30.000IE
Vitamin E*: 1.500mg
Vitamin B1*: 150mg
Vitamin B2*: 400mg
Vitamin B6*: 150mg
Vitamin B12*: 2.000mcg
Biotin: 12.000mcg
Niacin: 600mg
Calcium-D-Pantothenat: 800mg
Folsäure: 10mg

*Vitamin E natürlichen Ursprungs, Eisen-(II)-sulfat Monohydrat, Kupfer-(II)-sulfat Pentahydrat, Zinkoxid, Mangan-(II)-sulfat Monohydrat, Kaliumjodid, Vitamin B1 als Thiaminmononitrat, Vitamin B2 als Riboflavin, Vitamin B6 als Pyridoxinhydrochlorid, Vitamin B12 als Cyanocobalamin.

Kühl und trocken lagern.

Ergänzungsfuttermittel für Hunde