Berechnung Calciummenge und Knochenersatz

Wenn bei BARF keine Knochen gefüttert werden, müssen diese durch ein Calciumpräparat wie Knochenmehl, Eierschalenpulver, Calciumcitrat oder Calciumcarbonat ersetzt werden. Dann ist es notwendig, die richtige Menge Calcium zu berechnen, die mit einem Supplement der Fütterung zugesetzt werden muss.

Dieser Rechner kann auch für gebarfte Welpen, Junghunde, trächtige und laktierende Hündinnen verwendet werden, da die Berechnung auf der Futtermenge basiert und nicht auf dem Körpergewicht.

  • DHN® Calciumcarbonat – 350g