Newsletter-Anmeldung!

Werde Teil der
Pets-Bio-World Newsletter-Familie!

Bei einem Warenwert
ab €50 erhältst du einen Gutscheincode über
€5 für deine erste Bestellung im
Online-Shop!

Durch die Anmeldung
stimmst du unserer
Datenschutzerklärung zu.

Büffel mit Süßkartoffel – Sensitiv von Ritzenberger – 800g

 5,30

inkl. 13 % MwSt.

Produktbeschreibung

Bei Allergiker Hunden ist es wichtig die richtige Fleischart und die richtige Beilage auszuwählen, so dass dein Hund alles bekommt, was er benötigt, um gesund zu bleiben. Das Büffelfleisch ist Hypoallergen und optimal als Hunde-Nassfutter geeignet. Zudem enthält unser Menü für sensible Hunde leckere Süßkartoffel als Energielieferant, so versorgt das Hypoallergenfutter deinen Liebling mit hochwertigem Kohlenhydraten und Energie.

Zusammensetzung:
Büffelfleisch (45%), Innereien vom Büffel (35% – Herz, Lunge, Leber), Süßkartoffel (9%), Büffelbrühe (9%)

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A (2000 IE/kg), Vitamin D3 (200 IE/kg), Vitamin E (25mg/kg), Calciumcarbonat

Das Büffelfleisch wird von allen Hunden gerne gefressen und ist gut geeignet für sensible Tiere. Diese Fleischrolle ist ein proteinreicher Energielieferant, so versorgt das Futter Ihren Liebling mit hochwertigen Nährstoffen. Für ein leckeres Komplettmenü kann das Fleisch mit Gemüse oder Futterflocken zubereitet werden.

Analytische Nährwerte:
Rohprotein 10,6%
Rohfett: 6,8%
Rohasche: 1,8%
Rohfaser: 0,8%
Feuchtegehalt 78,3%

Ca : Ph – Verhältnis: 1,3 : 1

Umsetzbare Energie: 459 kJ / 110 kcal per 100g (nach Atwater)

Fütterungsempfehlung:
Täglich empfohlene Fütterungsmenge an Nassfutter für aktive und erwachsene Hunde:

5 kg: 220g
10 kg: 400g
15 kg: 600g
20 kg: 800g
30 kg: 1200g
50 kg: 1600g

Diese Richtwerte sind auf Rasse, Alter und Haltung des Hundes abzustimmen.

Bei Verwendung als Alleinfutter für Hund:
Wir empfehlen für die Zubereitung, ca. 70-80% gekochtes Fleisch mit ca. 20-30% Gemüse oder Gemüseflocken dazuzumischen.

Bei Verwendung als Alleinfutter für Katzen:
Als Katzenfutter zusätzlich eine Taurinergänzung  und ca. 5% Gemüse dazumischen.

Das Futter ist zwar als Alleinfutter deklariert, es sollte aber mit Seealgenmehl (Jodversorgung) und einem hochwertigen Fisch- bzw. Lachsöl ergänzt werden.

Mindestens 12 Monate ohne Kühlung haltbar, nach dem Öffnen gekühlt lagern und innerhalb von 3-4 Tage verbrauchen.

Alleinfuttermittel für Hunde