!!!WICHTIG!!!

Bitte bei einer Fleischbestellung, die per Post versendet wird, immer eine

MINDESTMENGE VON 9kg FROSTWARE bestellen!

Diese Menge wird für eine gute Eigenkühlung im Paket benötigt! 

Wenn du Züchter bist und bei uns einkaufen möchtest, sende uns bitte deinen Züchternachweis und du erhältst 8% Rabatt auf unsere Pets Bio World Produkte!

Dazu gehört das komplette Fleisch-Sortiment sowie Pets Bio World Kekse und Kauartikel!

5€ Willkommens- rabatt!

Werde Teil der Pets-Bio-World Familie und melde dich für den Newsletter an!

Bei einer Bestellung über
€30 erhältst du einen Gutscheincode über €5 für deine erste Bestellung in unserem Online-Shop!

Durch die Anmeldung stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.

Säure Verbanner Bio-Kräutermix von AniCanis® - 125g

 21,10

inkl. 13 % MwSt.

Beschreibung

Zusammensetzung:
Bio-Süßholzwurzel, Bio-Kamillenblüten, Bio-Königskerzenblätter, Bio-Kurkumawurzel, Bio-Wegwartekraut, Bio-Löwenzahnblätter, Bio-Schachtelhalmkraut.
Ohne Zusatz- oder Konservierungsstoffe! 

Oft sehen wir Hunde, die an einer ernährungsbedingten Übersäuerung leiden. In den meisten Fällen neigen sie dazu, wie eine Kuh auf der Weide Gras zu fressen, ja schon fast zwanghaft! Sie schmatzen vermehrt und würgen oft, meistens in den Morgenstunden, nachdem sie längere Zeit nüchtern waren, gelblich schaumigen Schleim aus.

Die enthaltenden Bitterstoffe, Gerbstoffe und ätherischen Öle können dazu beitragen, einen ernährungsbedingten, irritierten und übersäuerten Hundemagen bei der Wiederherstellung eines normalen Milieus und pH-Wertes zu unterstützen.

Durch die Beeinflussung des Magenmilieus mit Süßholzwurzel, Kamille, Königskerze und Kurkuma kann ein Säureüberschuss etwas abgepuffert werden, sodass sich der Magen Deiner Fellnase wieder beruhigen und ins Gleichgewicht kommen kann, denn Sodbrennen braucht wirklich niemand!

Fazit: Lass das Gras lieber für die Kühe!

Fütterungsempfehlung:
Hunde bis 10kg: 1–2g täglich ins Futter mischen
Hunde über 10kg: 3g täglich ins Futter mischen
Hunde über 20kg: 4g täglich ins Futter mischen
Hunde über 30kg: 5g täglich ins Futter mischen

Beispiel:
1 TL entspricht ca. 1,5g.

Die ersten Tage mit einer geringen Menge beginnen und die Dosis langsam bis zur empfohlenen Tagesdosis steigern.

Um eine Gewöhnung zu verhindern, kurweise für maximal 8 Wochen verfüttern!

Bitte beachte, dass es sich um ein 100 % Naturprodukt handelt und um kein chemisches Medikament. Wie Du sicherlich weißt, brauchen natürliche Stoffe meist einige Zeit länger um ihre unterstützenden Eigenschaften im Organismus zu entfalten. Darum sollte das Resultat erst nach einigen Wochen beurteilt werden.

Die Kräutermischungen in Bio-Qualität werden in aller Regel sehr gerne von Hunden angenommen.

Analytische Nährwerte:
Rohprotein: 14,00%
Rohfett: 5,50%
Rohfaser: 19,80%
Rohasche: 8,00%

Zu den wichtigsten von Natur aus enthaltenden Inhaltsstoffen dieser Kräutermischung gehören:
Triterpensaponine (Glycyrrhizinsäure)
Bitterstoffe & Gerbstoffe
Flavonoide
Curcuminoide (v.a. Curcumin)
Ätherische Öle
Polysaccharide
Spurenelemente
Vitamine & Mineralstoffe 

Kühl und trocken lagern.

Ergänzungsfuttermittel für Hunde