You are currently viewing Morosche Karottensuppe – Natürliches Mittel bei Durchfall!

Morosche Karottensuppe – Natürliches Mittel bei Durchfall!

Verdauungsprobleme sind auch bei Hunden und Katzen heutzutage keine Seltenheit und können zahlreiche Ursachen haben. Fakt ist jedoch, dass Verdauungsbeschwerden für unsere Tiere sehr unangenehm und schmerzhaft sein können.

Ein simples und effektives Hausmittel, dass in vielen Fällen schnelle Linderung bringen kann, ist die Morosche Karottensuppe.

Ursprung:
Die Morosche Karottensuppe wurde nach dem österreichischen Kinderarzt Ernst Moro benannt. Dieser erkannte bereits im frühen 20. Jahrhundert, dass die Karottensuppe Durchfallerkrankungen bei Kindern lindern und so die Sterberate beträchtlich senken konnte.

Wirkweise:
Die Karottensuppe hilft deshalb so gut bei Durchfallerkrankungen, da durch besonders langes Kochen sogenannte Oligogalacturonide aus dem Pektin der Karotten freigesetzt werden. Diese docken im Darm an die krankmachenden Keime an und machen sie somit unschädlich, indem sie sie aus dem Körper transportieren.

Wirsamkeit bei Giardien:
Giardien sind winzige Einzeller, die sich im Dünndarm ansiedeln und vor allem bei jungen und immunschwachen Tieren schwerwiegende Probleme wie massive Durchfälle verursachen können. Hier hat sich die Morosche Karottensuppe als begleitende Behandlungsmaßnahme bei Giardien-Infektionen mehr als bewährt. Die in der Suppe enthaltenen Oligosaccaride bilden eine Schicht im Darm, sodaß die Giardien keinen Halt finden und leichter ausgeschieden werden können.

Wenn man die Suppe einfach 30 Minuten vor jeder Mahlzeit verabreicht, lässt sich der Giardien-Befall oft sehr gut in den Griff bekommen. 

Zutaten:
✔ 500g Karotten
✔ 1 Liter Wasser
✔ 3g Salz

Zubereitung:
✔ Karotten schälen und in einem Liter Wasser für mindestens 1,5 Stunden kochen.
✔ Dann pürieren, mit kochendem Wasser wieder auf einen Liter auffüllen und salzen.
✔ Suppe kann sehr gut in kleinen Portionen eingefroren werden.

Falls dein Tier die Suppe nicht annimmt, hilft es oft schon ein wenig gekochtes Hähnchenfleisch dazuzugeben.

Bitte beachte!
So wirksam die Morosche Karottensuppe auch sein mag. Sie kann weder Medikamente noch einen Besuch beim Tierarzt ersetzen. Immerhin können Durchfallerkrankungen gerade für junge und altersschwache Tiere schnell lebensbedrohlich werden!!

Schreibe einen Kommentar